© 2019 Verwegener & Trefflich

"Wie kommt das Neue in die Welt?" - Hans Rudi Fischer

“Wie kommt das Neue in die Welt?” mit dieser Frage im Gepäck haben sich schon viele auf die Suche nach der innovationsbringenden Methode gemacht und Ratgeber für Ratgeber verschlungen. Der Titel unseres “Schmöker des Monats” scheint sich auf den ersten Blick in die Rubrik der “How to”-Handbücher einzureihen – jedoch täuscht das gewaltig.

 

Gemeinsam mit seinen Autoren und Autorinnen widmet sich Hans Rudi Fischer einer wissenschaftlich fundierten Diskussion des “Neuen”, schafft Klarheit und Verwirrung zugleich und grenzt sich dadurch eindeutig von einer ergebnisorientierten Literatur ab. In diesem Werk finden sich keinerlei “How-to” – Anleitungen oder “Stein der Weisen” – Methoden, die Innovation versprechen, sondern Ansätze und insbesondere Fragestellungen, die eine Auseinandersetzung mit dem “Neuen” auf eine andere Ebene bringen. Wer kann “Neues” als solches beurteilen? Entscheidet darüber jeder individuell oder haben wir darüber einen allgemeingültigen Konsens darüber? Sorgt nur ein einsames Genie für Innovation oder entspringt es, wenn wir uns zusammentun? Und welche Rolle spielt eigentlich der Zufall?

 

Antworten oder Lösungen darauf werden nicht serviert – und das ist auch gut so. Wissenschaft & Praxis brauchen für Innovation weniger konkrete How-To-Anleitungen und dafür viel mehr Platz für Haltung.

Share on Facebook
Please reload

Schlagwörter
  • Black Instagram Icon